Saladetten

Saladetten gibt es in allen möglichen Abmessungen und auch in allen Preisklassen. Uns wurden schon Saladetten für 379 Euro angeboten, die wir uns dann auch mal vor Ort angeschaut haben. Um Ihnen viel Ärger zu sparen, haben wir hier mal einige der wichtigsten Punkte notiert, auf die man beim Kauf von Saladetten achten sollte.

Zurück zur Kühltische Marktübersicht

Saladette

Saladetten

Wir haben uns selbst Produktionsstätten von Saladetten angesehen, weil wir verstehen wollten, warum es Anbieter gibt, die Saladetten für 429 Euro (also deutlich unter unserem Einkaufspreis einer KBS 900 Saladette) verkaufen. Also haben wir uns ins Flugzeug gesetzt und uns 3 Produktionsstätten angesehen. Die Unterschiede in der Fertigungsqualität waren teilweise erschreckend!

Die Saladetten im Bereich unter 500 Euro sind in der Regel nicht komplett aus CNS (1.4301) Edelstahl und wir haben Saladetten gesehen, die sogar im Innenraum aus Aluminium gefertigt waren. Und wer will schon, dass sein Döner oder sein Salat nach Alu schmeckt?! Wir verzichten auf den Preiskampf immer der billigste Anbieter sein zu wollen, weil wir auch wollen, dass Sie vernünftige Qualität bekommen. So bieten wir unsere Saladetten von KBS oder von CHROMOnorm an. Beide fertigen die Saladetten komplett aus CNS (auch Rückwand und Innenraum). Beide haben einen eingeschäumten Verdampfer und beide geben 2 bzw. 3 Jahre Garantie auf die Saladetten.

Und trotz des Preiskampfes unter den Saladettenverkäufern, kommen wir bei unserem Top Seller, der KBS 900, nicht unter einen Verkaufspreis von 525,00 Euro zzgl. 19% UST! Weniger geht nur, wenn KBS die Saladette mal in eine Sonderaktion nimmt und ebenfalls günstiger anbietet. Alternativ haben wir auch die CHROMOfair Saladette im Angebot, die mit 95cm Breite (gegenüber 90cm bei der KBS 900) bei einigen Kunden genau desbal so beliebt ist, weil sie 5cm mehr Platz bietet. CHROMOfair ist auch (unser) einziger Anbieter, der eine Saladette mit Glasaufbau anbietet.

Wir haben uns unendlich viele Anbieter angesehen... Am Ende landen wir qualitativ immer wieder bei diesen beiden Anbietern. Achten Sie beim Saladettenkauf (und auch bei anderen Kühlmöbeln) in Ihrem eigenen Interesse immer auf einige wichtige Punkte:
- schließen die Türen wirklich dicht? (wir haben im Werk Saladetten gesehen, in die man von außen reingucken konnte!)
- Ist die Rückwand aus CNS Edelstahl? (oder billig verzinkt?)
- Ist der Innenraum aus CNS Edelstahl?
- Ist der Innenraum als Wanne ausgebildet?
- Ist der Verdampfer eingeschäumt? (bei der KBS 900 ist der Verdampfer sogar 3-seitig eingeschäumt)
- Ist das Maschinenfach leicht zugänglich und abschließbar? (Stichwort Reinigung)

Wenn Sie die Möglichkeit haben die Saladette vor Ort anzusehen (Metro?), dann achten Sie darauf, dass die GN Behälter fest und ohne Zwischenraum sitzen, damit die Kälte nicht entweichen kann. Versuchen Sie eine Saladette möglichst auch mit einer Vollgarantie zu kaufen, damit Sie im Falle einer Störung nicht den Kundendiensteinsatz bezahlen müssen.

Und ganz ehrlich: Vernünftige Saladetten kosten mindestens 500 Euro. Kein Hersteller kann zaubern und eine Saladette, die weniger kostet, der fehlt etwas wichtiges oder sie ist nicht so gut verarbeitet. Und was "vernünftig" für unsere Ansprüche bedeutet, steht oben.

Augen auf beim Saladettenkauf. Fragen Sie ruhig, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sich die richtige Saladette ausgesucht haben. Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Wir wissen in der Regel in welchen Werken, welche Saladetten in China gefertigt werden. Wir können Ihnen meist sagen, welchem Qualitätsstandard die Produkte entsprechen.

Hier finden Sie die von uns empfohlenen Saladetten.

Impressum / Kontakt